Die neue Ausgabe ist frei verfügbar

Text: Gregor Schäfer

Die aktuelle Ausgabe der 'technischen kommunikation' als PDF - zum freien Download für alle Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite. Auf dieser Seite sind auch die neuen Mediadaten für 2022 verfügbar, für alle Unternehmen, die in der Technischen Kommunikation sichtbar sein wollen.

Inhaltsübersicht

Lesedauer: 01:41 Minuten

Editorial: Aufbruch ins Normale

Im Februar 2020 hätte wohl kaum jemand vermutet, dass uns die Corona-Pandemie so lange im Griff hat. Zwar stand mancher damals im Supermarkt, rieb sich beim Anblick leerer Regale die Augen oder wunderte sich über die Höchstpreise für eine Packung Klopapier. Auch hörte man immer wieder, eine Pandemie hätte mehrere Wellen und könne einige Jahre dauern. Doch diesen Vorhersagen folgten schnell Stimmen, die ein rasches Ende proklamierten, eine unbeschwerte Urlaubszeit oder auch die Rückkehr zum privaten und beruflichen Alltag vor Corona. Einige dieser Prognosen sind eingetroffen, andere nicht. Von einer Normalität sind wir aber noch weit entfernt. Zumindest, wie sie mal war.

Blickt man auf den Berufsalltag, dann bleiben Schlagwörter wie Laptop, Digitalisierung, mobiles Arbeiten und Home­office im Gedächtnis. Und nicht zuletzt: der Küchentisch, der für viele zur neuen beruflichen Heimat geworden ist. Dort werden neue Projekte geplant, wird das Tagesgeschäft erledigt und mit Kunden und Kollegen kommuniziert. Im Hintergrund lösen sich mittlerweile Teamstrukturen und 
personelle Hierarchien auf, die sich über viele Jahre eingeschliffen haben. So manchem Vorgesetzten droht eine Sinnkrise: Wie soll man Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter führen, die im Unternehmen nicht präsent sind?

Technische Redakteurinnen und Redakteure sind Teil dieser Entwicklung, ob sie in der Industrie, im Mittelstand oder bei einem Dienstleistungsunternehmen beschäftigt sind. Hinzu kommen neue fachliche Kompetenzen, um Informationen zu vernetzen und sie an die richtigen Personen zu verteilen. Dazu gehört das Wissen über Systeme, aber auch über Strategien und Arbeitsabläufe. 

„Neue Schnittstellen und Impulse“ sind daher Thema dieser Ausgabe, etwa zur neuen Normalität oder zu Fragen von Technik und Ethik. Mehr darüber lesen Sie in dieser Ausgabe. Und wer sich intensiver mit dem einen oder anderen Aspekt auseinandersetzen will, besucht am besten die tekom-Jahrestagung. Was sie alles zu bieten hat, finden Sie ebenfalls hier oder unter jahrestagung.tekom.de.

Ihr Gregor Schäfer

Die aktuelle Ausgabe unserer Fachzeitschrift

Gesamte Ausgabe als PDF

Die neue Mediadaten für die gedruckte Fachzeitschrift und ihre Internetseite

Aktuelle Version als PDF

Autorenkontakt zur Redaktion

Gregor Schäfer, Tel. 0711 65704-54

redaktion(at)tekom.de

Kundenkontakt zur Anzeigenbuchung

Kathrin Sözen, Tel. 0711 65704-57

vertrieb(at)tekom.de

Jahrestagung 2021

Detaillierte Informationen zum Programm und zur Anmeldung.
Fachzeitschrift technische kommunikation Ausgabe 06 2021