Geschichten erzählen

Text: Andreas Baumert

Wie haben unsere fernen Vorfahren Wissen und Anleitung verpackt? Schreiben konnten sie nicht, aber konnten sie wenigstens sprechen? Was man aus ihrem Nachlass lernen kann.

Inhaltsübersicht

Lesedauer: 09:40 Minuten

Sie gibt dem Austausch von Wissen einen dramatischen Gehalt. [1] Gleichzeitig stärkt sie den Zusammenhalt einer Gemeinschaft, gerade weil man Wissen und Werte teilt. [2]

Wir werden in die Vergangenheit gehen, um Spuren dieser Technik zu finden, die Autoren heute nutzen können, wenn sie belehren oder informieren wollen.

Der Unfall

Die junge Frau war auf einen Baum geklettert. Jeder Affe kann das besser, vor allem wird er sich irgendwie festhalten, wenn sein Gleichgewicht in Gefahr gerät. Ihr fiel das schwer, sie stürzte und versuchte noch, den Aufprall mit ihren Armen abzubremsen. Doch auch das ging schief.

Zahlreiche Knochenbrüche und innere Verletzungen hat sie nicht überlebt; sie starb nach kurzer Zeit am Unfallort. [3] Dieses Ereignis wäre unbemerkt geblieben, hätte es sich nicht mit einem anderen gekreuzt:

An gleicher Stelle in Äthiopien, 3,18 Millionen Jahre später, suchte eine ...

Junge Menschen am Lagerfeuer.