Kennzahlen produktiv machen

Text: Markus Nickl

Kennzahlen sind ein wichtiges Instrument, mit dem eine Technische Redaktion ihre Arbeitsabläufe steuern kann. Doch wie bekommt sie das Kennzahlensystem zum Laufen, damit es dauerhaft und erfolgreich funktioniert?

Bereits in Ausgabe 2 der ‚technischen kommunikation‘ konnten Sie lesen, welche Vorzüge ein Kennzahlensystem für eine Technische Redaktion haben kann. Nun geht es weiter mit der konkreten strategischen Planung eines Systems.

Ziele bestimmen

Am Anfang eines jeden Kennzahlensystems steht die Zieldefinition und damit die Strategie. Und damit ist die Strategie Ihrer Technischen Redaktionsabteilung gemeint, nicht die Gesamtstrategie des Unternehmens. Dessen Strategie kann zwar Ausgangspunkt für Ihre eigenen Überlegungen sein. Sie reicht aber nicht aus, um eine eigene Abteilungsstrategie zu entwickeln.

Typische strategische Ziele für eine Technische Redaktion sind die Senkung von Übersetzungskosten, die Beschleunigung der Dokumenterstellung oder die Erhöhung der Sichtbarkeit der Abteilung im Gesamtunternehmen. Bei der Definition Ihrer Ziele sollten Sie sich bereits Gedanken machen, welche ...

Kennzahlen produktiv machen