Kennzahlen in der Praxis

Text: Markus Nickl

Eine Technische Redaktion erhebt Kennzahlen, zum Beispiel Kosten der Technischen Dokumentation je Produkt oder monatliches Übersetzungsvolumen pro Sprache. Was muss passieren, damit die Kennzahlen ihren Zweck erfüllen, zum Beispiel für andere Abteilungen oder die Chefetage?

In Ausgabe 3 der ‚technischen kommunikation‘ haben wir uns angesehen, wie sich Kennzahlen für die Technische Redaktion definieren und planen lassen. Doch das ist nur die halbe Miete für ein funktionierendes Kennzahlensystem. Auch nachdem die Kennzahlen feststehen, hat eine Technische Redaktion einiges zu organisieren.

Messpunkte identifizieren

Zum jetzigen Zeitpunkt wissen Sie, welche Kennzahlen Sie beobachten wollen. Allerdings ist noch unklar, wo Sie Ihre Messungen vornehmen können. Oft fallen Messwerte ohnehin bereits in Ihrem Redaktionssystem an, werden aber noch nicht systematisch ausgewertet. Fehlen Ihnen Messwerte aus dem Redaktionssystem, dann müssen Sie zunächst neue Messungen aufbauen. Ist auch das nicht mit vertretbarem Aufwand möglich, können für manche Kennzahlen auch Schätzungen reichen – Sie müssen in Ihren Auswertungen dann aber berücksichtigen, dass hier die ...