Erfolg durch Sprachqualität

Text: Stefan Kreckwitz

Die Qualität der Sprache beeinflusst, wie sich ein Kunde über ein Produkt informiert und ob er es kauft. In besonderem Maß gilt dies für das Internet, denn dort wirkt sie sich zusätzlich auf das Ergebnis der Suchmaschine aus. Ein Hersteller ist also gut beraten, sich genauer mit Sprachqualität zu befassen.

Studien geben Aufschluss darüber, welchen Einfluss Sprache auf Menschen und deren Verhalten hat. So haben Jean-Marc Dewaelea und Seiji Nakanoa nachgewiesen [1], dass Sprache die Wahrnehmung beeinflusst. Ihnen zufolge fühlen sich mehrsprachige Menschen anders, wenn sie verschiedene Sprachen sprechen. Psychologen an der Universität Jena haben belegt [2], dass Wörter Schmerzen zufügen können. Sie fanden heraus, dass „quälend“, „zermürbend“ oder auch „plagend“ das Schmerzgedächtnis aktivieren.

Die Art der Wahrnehmung kann sich auch auf das Verhalten auswirken, was der Verhaltensökonom Keith Chen untersucht hat [3]. Seinen Forschungen zufolge beeinflusst der sprachliche Umgang mit der Zeit die Einstellung gegenüber der Zeit. Sprachen wie das Deutsche, in denen für die Zukunft das Präsens verwendet wird, reduzieren die wahrgenommene Distanz zwischen Zukunft und Gegenwart. Dies korreliert mit ...

Erfolg durch Sprachqualität

Quelle: SH