Prüfen nach EN 82079-1

Text: Roland Schmeling

Seit etwa zwei Jahren arbeiten Technische Redaktionen nach der EN 82079-1 „Erstellen von Gebrauchsanleitungen“. Was schreibt die Norm zur Prüfung von Technischer Dokumentation vor? Wie sollte das Prüfverfahren aussehen und wer ist daran beteiligt?

„We did not understand the standard, but we used it as an inspiration.“ In diesem Zitat wird das Dilemma der komplexen Norm EN 82079-1 „Erstellen von Gebrauchsanleitungen“ deutlich: Es genügt nicht, die Norm zu besitzen. Sie muss auch gelesen, verstanden, interpretiert, umgesetzt und qualitätsgesichert werden. Hier kann eine professionelle, exemplarische Prüfung von Anleitungen nach der Norm helfen. Dieser Beitrag beschreibt Nutzen und Aspekte einer Anleitungsprüfung nach der Norm und zeigt, wie die Prüfergebnisse für die Qualitätssicherung verwendet werden können.

Die Ausgangssituation

Warum sollte ein Hersteller eine Anleitung nach der Norm prüfen? Die EN 82079-1 ist als europäische Norm kein Gesetz, beschreibt aber den einzuhaltenden Stand der Technik. Eine Prüfung nach Norm liegt also nahe. Allerdings ist eine Prüfung nach der Norm aus diesen Gründen komplex:

  • Die Anforderungen ...