Der Nutzen steht ganz vorn

Text: Mirko Trepzik

Immer mehr Apps kommen auf den Markt. Auch Industrieunternehmen entwickeln Apps, zum Beispiel um den Nutzen ihrer Produkte zu erklären. Doch wann ist eine App nur eine schicke Angelegenheit und wann bringt sie wirklich etwas? Mit dieser Fragestellung beschäftigte sich die Bühler AG.

Das Unternehmen Bühler AG aus Uzwil im Kanton St. Gallen ist Spezialist und Technologiepartner für Maschinen, Anlagen und Services zur Herstellung von Grundnahrungsmitteln sowie zur Produktion hochwertiger Materialien. So zählt Bühler zu den weltweiten Marktführern bei Produktionsanlagen für die Mehlherstellung und die Futtermittelverarbeitung, aber auch für die Herstellung von Pasta und Schokolade. Zum Produktspektrum zählen außerdem Maschinen und Anlagen für den Aluminiumdruckguss.

Servicestationen rund um den Globus bieten Dienstleistungen wie Montage, Instandhaltung, Reinigung oder Retrofits, also die Modernisierung älterer Maschinen. Insgesamt werden hunderte Maschinen in den verschiedensten Varianten, aus ganz unterschiedlichen Baujahren und Branchen betreut. Die entsprechende Technische Dokumentation liegt in mehr als 30 Sprachen vor.

Bislang steht die Dokumentation dem ...