Qualifiziert als Führungskraft

Text: Christoph Jansen

Die Aufgaben Technischer Redakteure wachsen und damit ihre Position im Unternehmen. Kein Wunder, wenn Redakteure Führungsaufgaben übernehmen, zum Beispiel in redaktionsinternen oder interdisziplinären Projekten. Wie können sie sich darauf vorbereiten?

Das Management von Projekten und das Management von Veränderungen im Unternehmen, das so genannte Changemanagement, stehen in enger Beziehung. Entscheidend für die Umsetzung ist unbestritten der Faktor Mensch. Zusätzlich zu den fachlichen Herausforderungen der Technischen Kommunikation werden daher an die Rolle einer Führungskraft und eines Projektleiters eigene Anforderungen gestellt. Dieser Aspekt tritt bei der Ausbildung und dem Werdegang Technischer Redakteure und ihrem Weg zu einer Führungsaufgabe häufig in den Hintergrund. Das Ziel ist daher, Fachleute für Technische Kommunikation an die allgemeinen Managementanforderungen heranzuführen.

Wer als verantwortlicher Manager im technischen Informationsmanagement tätig ist, steht im Brennpunkt des Geschehens. Eingebunden in die Anforderungen übergreifender Unternehmens- und Kundenprozesse, muss er als Projektverantwortlicher mit Kunden, ...